Zum Inhalt

Kom­pe­tenz­zen­trum Corporate Data Quality

© Competence Center Corporate Data Quality

Projektdetails

Kundenzentrierte Ge­schäfts­mo­del­le, globale Supply Chains sowie Risikomanagement und Compliance stellen unternehmensweite An­for­der­ungen an die Qua­li­tät von Konzerndaten (Corporate Data). Rein reaktive Maß­nahmen des Datenqualitätsmanagements erfüllen diese An­for­der­ungen nicht. Un­ter­neh­men müssen stattdessen Datenqualität präventiv sichern, also bei der Erfassung und Pflege der Daten in den Geschäftsprozessen. Präventives Quali­täts­manage­ment von Konzerndaten (Corporate Data Quality Management, CDQM) stellt be­son­ders multinationale Großunternehmen mit mehreren Sparten vor große He­raus­for­de­run­gen. Gründe dafür sind zum Beispiel die Trennung von Datenerfassung und Datennutzung und komplexe Geschäftsprozess- und Anwendungssystemarchitekturen. Das Kom­pe­tenz­zen­trum Corporate Data Quality (CC CDQ) ist ein Konsortialforschungsprojekt. Forscher ent­wi­ckeln ge­mein­sam mit den Partnerunternehmen Strategien, Methoden, Referenzmodelle, Prototypen und Architekturen für Corporate Data Quality Management.

Weitere In­for­ma­ti­onen über das CC CDQ finden Sie über die Web­sei­te und über die Uni­ver­si­tät St. Gallen.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.