Zum Inhalt

Leistungszentrum Logistik & IT

Logo für das Leistungszentrum Logistik und IT © TU Dort­mund

Das Leistungszentrum Logistik und IT ist eine Initiative der Fraunhofer-Ge­sell­schaft und wird mit Mitteln der Fraunhofer-Ge­sell­schaft und des Lan­des Nordrhein-Westfalen ge­för­dert. Die Industrie un­ter­stützt das Leistungszentrum durch die Be­tei­li­gung an einzelnen For­schungs­pro­jek­ten. Ziel ist es, das am Standort Dort­mund existierende Forschungs- und Entwicklungszentrum für Logistik und IT mit Partnern aus Wirt­schaft und Wis­sen­schaft zu ei­nem weltweit führenden Zen­trum aus­zu­bau­en.

Unter dem Dach des Leistungszentrums Logistik und IT ar­bei­ten wis­sen­schaft­liche Institutionen zu­sam­men, die schon heute – jede für sich – die Logistikforschung prägen und vorantreiben. Im Leistungszentrum bauen sie nun nicht nur ge­mein­sam, sondern synergetisch eine nationale Infrastruktur und ein offenes Inno­vations­öko­system auf – von der Grund­la­gen­for­schung bis hin zur angewandten For­schung, zu­sam­men mit der Industrie. Die Forschungsleistungen und -ergebnisse wer­den in den beteiligten Institutionen direkt genutzt – ob in der Lehre, in Promotionen und Studienarbeiten sowie im Rah­men der Vertragsforschung, unter an­de­rem in den assoziierten Enterprise Labs. Damit ist ein stets aktueller und unmittelbarer Transferstrom von der For­schung in die Lehre und An­wen­dung ent­stan­den.

Dabei wer­den neue Innovationskorridore und Anknüpfungspunkte für Forschungs- und Innovationsprojekte mit der Industrie sowie für Netzwerke und Allianzen fokussiert. Der Wissen­schafts­stand­ort Dort­mund und die Logistikforschung erfahren durch die Aktivitäten des Leistungszentrums eine nach­hal­ti­ge Unter­stüt­zung, indem der Forschungsstand der Logistik am Standort reflektiert wird, ins­be­son­de­re unter Be­rück­sich­ti­gung des strukturellen und methodischen Wandels hinsichtlich der Logistik 4.0. Dabei sollen aktuelle Forschungsfelder und -fragen aufgezeigt und auf neue verwiesen wer­den. Darüber hinaus fußt das Projekt auf sechs zen­tra­len Säulen: Vertragsforschung, Lizensierung, Ausgründung, Köpfe & Karriere, Wei­ter­bil­dung und Transfer in die Ge­sell­schaft. Die Graduate School of Logistics als Exzellenzmerkmal des Leistungszentrums bietet ein einzigartiges Format für eine strukturierte, wirtschaftsnahe Doktorandenausbildung.

Leistungszentrum Logistik und IT

An­sprech­part­ner

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.